Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt

Signet des Forschungszentrums

Das Forschungszentrum Gotha (FZG) ist eine zentrale Einrichtung der Universität Erfurt. Untergebracht im Gothaer Schloss Friedenstein steht es in engem Kontakt zur dortigen Forschungsbibliothek und den übrigen Sammlungen am Ort. Unser Auftrag ist es, Forscherinnen und Forschern, die mit Gothas Beständen arbeiten, zur Seite zu stehen.

Stipendiatenvortrag im Seminarraum des Forschungszentrums

Wir bieten die Chance, drittmittelgeförderte Projekte zu Gothaer Beständen am Forschungszentrum zu realisieren – dabei unterstützt Sie vor Ort unser Team . Die Universität Erfurt stellt die institutionelle Anbindung und die technische Infrastruktur zur Verfügung.

Arbeitsplatz für DFG-Projekte im Forschungszentrum

Promotionen zu Gothaer Beständen entstehen unter der Betreuung der Wissenschaftler_innen am Haus und der mit uns assoziierten Wissenschaftler_innen aus Erfurt.

Wir vermitteln Stipendien für Nachwuchswissenschaftler_innen und Gastwissenschaftler_innen von unterschiedlicher Dauer mit Anbindung an unsere Arbeitsplätze.

Jeden Donnerstag 13:00-14:00: die Stipendiaten-Kaffeerunde im Forschungszentrum

Das Forschungszentrum selbst ist als Schnittstelle und Treffpunkt eine sich laufend neu konfigurierende Kontaktbörse und Projektschmiede mit enger universitärer Anbindung nach Erfurt. Ein reicher Veranstaltungskalender ist das Ergebnis dieser Arbeit. Stipendiat_innen und Gastwissenschaftler_innen halten in den Semesterzeiten wöchentlich Vorträge am Haus. Die Veranstaltungen sind stets öffentlich.

Kontakt

Besucheradresse
Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt
Schloss Friedenstein, Pagenhaus
99867 Gotha

Postadresse

Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt
Schloss Friedenstein
99867 Gotha

Tel.: +49 361 737-1700
Fax: +49 361 737-1709

Lageplan