Über diesen Blog

Warum dieser Blog?

Der Blog „Forschen in Gotha“ soll Informationen bündeln und Austausch ermöglichen, indem er über die Aktivitäten der verschiedenen Forschungsinstitutionen am Standort Gotha informiert. Betrieben wird er vom Sammlungs- und Forschungverbund Gotha3.

Work in progress

Die Seiten des Blogs „Forschen in Gotha“ befinden sich derzeit noch im Aufbau. Übernommen wurden zunächst die Posts des kooperativen Vorgängerblogs „Forschung in Gotha“.

Einritzung auf Glas im Schloss Gotha, Photo: Olaf Simons

Hier sichtbar werden

Kontaktieren Sie uns, bevor Sie den Drang verspüren, Einritzungen auf Glas vorzunehmen. Dieser Internetauftritt ist gezielt kooperativ angelegt. Wir ermuntern Mitarbeitende an allen Gothaer Forschungseinrichtungen, hier ihre Arbeiten breiter bekannt zu machen. Die Seite steht genauso auswärtigen Forscher_innen offen, die sich mit Gothas Geschichte und den Gothaer Sammlungen befassen.

Beiträge können uns übersandt werden; wir richten aber auch gerne individuelle und namentliche Benutzeraccounts ein, die es erlauben, Anliegen hier kontinuierlich zu vertreten.

Die redaktionelle Verantwortung liegt in den Händen des Gotha3-Teams. Für einzelne Beiträge zeichnen dabei primär die namentlich ausgewiesenen Autor_innen in ihrer jeweiligen institutionellen Anbindung verantwortlich.