Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

At the Edges of Empires. Maps and territorial Constructions in the Northern Indochinese Peninsula, 1885-1914

25. Oktober 2018, 18:15 - 19:45

Achtung, zu beachtende Änderung!

Der Vortrag von Professor Dr. Kapil Raj (Paris) „The Arrival of the First Thedolite in India, the Birth Pangs of Its Use and Subsequent Triangulation Techniques in the 19th Century“ im Rahmen der 9. Gothaer Kartenwochen „Meridian Gotha. Zur Triangulation und Vermessung Thüringens um 1800“ findet krankheitsbedingt nicht statt.

Wir freuen uns jedoch alternativ Marie de Rugy (Cambridge) gewonnen zu haben. Sie wird  statt Kapil Raj über „At the Edges of Empires. Maps and territorial Constructions in the Northern Indochinese Peninsula, 1885-1914“ sprechen. Dr. Marie de Rugy (University of Cambridge) veröffentliche unter diesem Titel ihre aktuellen Forschungsergebnisse über Karten und territoriale Konstruktionen an den Grenzen des britischen und französischen Kolonialreiches im Norden der indochinesischen Halbinsel am Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts. Der Vortrag  wird auf Englisch gehalten.

Vortrag von Dr. Marie Rugy (University of Cambridge) im Rahmen der 9. Gothaer Kartenwochen „Meridian Gotha. Zur Triangulation und Vermessung Thüringens um 1800“.

Bereits um 17 Uhr findet im Spiegelsaal die letzte öffentliche Führung durch die aktuelle Ausstellung „Meridian Gotha“ durch den Kurator Dr. des. Matthias Rekow (Gotha) statt. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

Weitere Informationen / Kontakt:
Prof. Dr. Iris Schröder
Tel.: +49 361 737-1703 (Gotha),
+49 361 737-4431 (Erfurt)
E-Mail: iris.schroeder@uni-erfurt.de

 

Details

Datum:
25. Oktober 2018
Zeit:
18:15 - 19:45
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Schloss Friedenstein, Spiegelsaal
Schloss Friedenstein, Schlossplatz 1
Gotha, 99867
Zur Werkzeugleiste springen