Stipendiat*innenkolloquium am 18. Juli

Am Donnerstag, dem 18. Juli 2019, um 17.15 Uhr, werden im Rahmen des Kolloquiums des Herzog-Ernst-Stipendienprogramms zwei Vorträge gehalten. Wir freuen uns auf Dr. Corinne Bayerls (Eugene, OR/USA) Ausführungen zum Thema „From Port-Royal to Gotha: The Use of Jansenist Ideas in the Pietist Opposition against Theatre and Music“ und Sergei Zotovs (Wolfenbüttel) Vortrag mit dem Titel „Vom technischen Schema zur schematischen Allegorie: Ein Beitrag zur Erschließung der illustrierten alchemischen Manuskripte in Gotha“. Veranstaltungsort ist der Vortragssaal des Forschungszentrums (Schloßberg 2). Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.